Entdecken Sie unsere Auswahl an E-Mail-Clients für Windows, mit denen Sie Ihre E-Mails direkt vom Desktop Ihres PCs aus lesen, schreiben und verwalten können. Anstatt beispielsweise Nachrichten in Ordnern zu organisieren – eine einfache Metapher, die fast jeder Benutzer versteht – müssen Sie sie mit einem benutzerdefinierten Kennzeichnungssystem filtern. Dies funktioniert und hat einige Vorteile, ist aber nicht bei allen Benutzern beliebt. Dennoch ist Gmail insgesamt ein ausgezeichneter Service und eine gute erste Wahl für Ihren E-Mail-Anbieter. Heute freut sich das Thunderbird-Projekt bekannt zu geben, dass wir für die zukünftige Thunderbird 78-Version, die für Den Sommer 2020 geplant ist, integrierte Funktionen für E-Mail-Verschlüsselung und digitale Signaturen mit dem OpenPGP-Standard hinzufügen werden. Diese neue Funktionalität ersetzt die … Weiterlesen Vor einem Jahr oder so begann es auf Google-Zertifikate ersticken. Ich sah mich nach einem anderen E-Mail-Client um und konnte nicht einmal einen finden, der so gut war wie Eudora. Glücklicherweise haben einige unternehmungslustige Techie einen Weg gefunden, Eudora zu zwingen, jene Zertifikate zu akzeptieren, die Google seitdem mindestens einmal pro Woche herausgekurbelt hat, also bin ich glücklich. Hier gibt es jede Menge Power. Dynamische E-Mails machen Gmail interaktiver, mit der Möglichkeit, direkt innerhalb der E-Mail Zu tun, z.

B. einen Fragebogen auszufüllen oder auf einen Google Docs-Kommentar zu antworten. Nachrichten können automatisch in Registerkartenkategorien wie Primäre, Soziale und Werbeaktionen gefiltert werden, um sich auf die benötigten Inhalte zu konzentrieren. Führende Spam-Blockierung hält Ihren Posteingang frei von Junk, Sie können andere Konten von der gleichen Schnittstelle verwalten (Outlook, Yahoo, jede andere IMAP- oder POP-E-Mail), und es gibt 15 GB Speicher für Ihren Posteingang, Laufwerk und Fotos. Thunderbird mag der Kunde der Wahl für diejenigen sein, die Zuverlässigkeit und bewährte Szeitkraft wollen, aber Mailspring ist der Kunde, den Sie nutzen können, wenn Sie etwas Frisches, Neues, Spannendes und voller Zukunftspotenziale wünschen. Es ist kostenlos, auf unbestimmte Zeit mit einigen erweiterten Funktionen hinter einem Abonnement gesperrt zu verwenden. Koppeln Sie es mit einem sicheren E-Mail-Dienst Die 5 sichersten und verschlüsselten E-Mail-Anbieter Fed bis mit Regierung und Drittanbieter-Überwachung Ihrer E-Mails? Schützen Sie Ihre Nachrichten mit einem sicheren verschlüsselten E-Mail-Dienst. Lesen Sie mehr für ein herausragendes Paket. Lesen Sie E-Mails und Nachrichten so, wie Sie es möchten, mit intelligenten Junk-Steuerelementen und personalisierten Themen.

Nur eine Notiz, um Danke zu sagen, dass Sie einen verdammt guten E-Mail-Client gebaut haben, um Outlook zu ersetzen. Es machte für mich keinen Sinn, Office 365 zu kaufen und bei 60 Dollar pro Jahr ist es zu teuer. Ich habe ein paar andere E-Mail-Clients ausprobiert, die meine vier verschiedenen Konten zusammenbringen, aber keines war so gut wie eM. Es ist kostenlos zum Download und die Installation ist einfach. Sobald Sie ausgeführt werden, finden Sie, dass es alle Funktionen enthält, die Sie von einem E-Mail-Client erwarten würden. Was Thunderbird jedoch unterscheidet, ist, dass es zusätzliche Anpassungsmöglichkeiten gibt. Sie können Addons installieren, um zusätzliche Funktionen und Funktionen bereitzustellen, und es gibt einige besonders ordentliche Funktionen für Privatsphäre und Sicherheit. eM Client zielt darauf ab, eine All-in-One-Lösung für den Umgang mit Büroaufgaben und Kommunikation zu sein. Es ist in erster Linie für E-Mail konzipiert, hat aber auch eine knappe Kalenderintegration, Aufgabenverwaltung, Kontaktorganisation und sogar Chat-Unterstützung – und die kostenlose Version hat nur eine (wenn auch große) Einschränkung, wie Sie unten sehen können.

Ich benutze Thunderbird zum Sichern meiner Hotmail & Gmail, aber ich finde es langsam, als regulärer Client zu verwenden, so dass ich immer noch auf meine Hotmail über Outlook Live online. Ich bekomme bis zu 50 E-Mails pro Tag und schende sofort die Hälfte – es ist vor allem für Social Media. Ich ziehe es immer noch vor, OperaMail als meinen Client für Gmail zu verwenden (es ist jetzt ein separates Programm), weil ich Gmail online als eine nicht-intuitive PITA finde und mit OperaMail kann ich es im gleichen Layout wie für immer haben.