MP4 Downloader Pro ist ein kostenloser Video-Downloader, mit dem Sie YouTube-Videos in großen Mengen herunterladen können. Sie können das Tool auch auffordern, den Computer herunterzufahren, nachdem die Dateien heruntergeladen wurden. Es ist eine hilfreiche Software für Leute, die viele Videoinhalte auf einmal herunterladen müssen. Sie können auch die Website von GenYouTube von Ihrem Mobiltelefon aus besuchen und von dort herunterladen. Wenn Ihr Gerät beim Herunterladen eines Videos oder einer Wiedergabeliste die Verbindung verliert, wird der Download automatisch fortgesetzt, wenn Sie die Verbindung zum Internet wiederherstellen. Schritt eins: Laden Sie die Documents App HerunterGehen Sie in den App Store, finden Sie “Dokumente von Readdle” und erhalten Sie den kostenlosen Download. Dies ist eine Datei-Management-App, mit der Sie YouTube-Videos kostenlos herunterladen können. Wir empfehlen die Verwendung des kostenlosen Online-Konverters. Es ist hilfreich, weil Sie kein schattiges Programm auf Ihren Computer herunterladen müssen und alles, was Sie tun müssen, ist Links von YouTube in das Programm zu kopieren und auf “Konvertieren” zu klicken, um eine Datei herunterzuladen.

Generell raten wir davon ab, wenn Sie den Konverter selbst herunterladen müssen. Webbasierte Tools sind mit weniger Risiko verbunden. Nachdem das Video heruntergeladen wurde, wechseln Sie zum Downloadordner in Ihrer Documents-App, um Ihr Video zu finden. Stattdessen empfehlen wir nun die Verwendung von youtube-dl, einem Screen Recorder oder einem YouTube Premium-Abonnement. Dies sind die besten Optionen, um Ihren Computer frei von Malware zu halten. Sobald Sie auf ein Video klicken, wird es wie gewohnt abgespielt – aber der große Unterschied ist der rote Download-Button unten rechts auf dem Bildschirm: Es gibt eine einfache App namens TubeMate, die YouTube-Videos direkt auf Ihr Gerät herunterlädt. Wer es jedoch im Google Play Store nachschlagen lässt, bekommt eine böse Überraschung: Mehr als drei Viertel der Online-Videos werden auf mobilen Geräten, meist Handys, angesehen. Also, Sie sterben wahrscheinlich, um zu wissen, wie man direkt auf Ihr iPhone oder Android-Gerät herunterladen. Schritt vier: Laden Sie die videoSavefrom.net automatisch einen grünen Download-Button mit einer Registerkarte generiert, um Ihre bevorzugte Auflösung auszuwählen: Warum ist es so eine große Sache? Nun, aus YouTube-Sicht ist es ein Verlust, wenn Sie Inhalte herunterladen, denn dann konsumieren Sie nicht die Anzeigen, die die Plattform Ihnen sonst bieten würde.

Aus der Perspektive des Inhaltsers ist es frustrierend, viel Zeit und Kreativität in ein Projekt zu stecken, nur um Ihre Arbeit mehr oder weniger gestohlen zu haben. Theoretisch wäre es schwierig, eine Person wegen der Verwendung eines dieser Konverter zu verklagen – und es gibt immer noch eine Reihe von Live-Sites, die noch in Betrieb sind –, aber um doppelt sicher zu sein, ist es eine gute Idee zu überprüfen, ob der Inhalt, den Sie herunterladen, unter der Doktrin der “fairen Nutzung” geschützt ist, was im Grunde sagt, dass es in Ordnung ist, eine begrenzte Menge an urheberrechtlich geschützten Inhalten zu verwenden, ohne beim Ersteller einzuchecken. Ersten.