VLC Media Player ist eine kostenlose Multimedia-Wiedergabesoftware für Windows, die Video- und Audiodateien und verschiedene andere Mediendateien auf einer einfach zu bedienenden Oberfläche starten kann. Durch die Plattform Streaming-Protoc Dieses Programm spielte eine DVD, die andere Player-Programme nicht die Zeit des Tages geben würde. Easier-Free-Barcode 03. Juli 2017 / Version: VLC Media Player (64-Bit) 2.2.6 Hauptsächlich hat VLC Konkurrenz mit Spielern, die mit dem Betriebssystem vorinstalliert sind. Beispielsweise wird ein Windows-System mit einem Windows Media Player vorinstalliert, und wenn Benutzer VLC oder einen anderen Media Player nicht herunterladen, verwenden sie weiterhin das vorinstallierte Programm. Außerdem unterstützt VLC eine große Anzahl von Formaten, und es gibt kaum Codec-Fehler, während andere Player wie Windows oder Quicktime eine begrenzte Anzahl von Formaten haben können, die verwendet werden. VLC ist ein Leichtprogramm, das mit allen Betriebssystemen und einer Reihe von Geräten kompatibel ist. In den neuesten Nachrichten, es ist jetzt auch auf Apple TV verfügbar, nur um sein buntes Repertoire hinzuzufügen. VLC ist ein Standardprogramm für viele Benutzer für Audio- und Videodateien und für ein problemloses Anzeige- oder Hörerlebnis. VLC ist definitiv ein Programm auf Ihrem Computer zu haben. VideoCompressor ist eine einfache, aber effiziente App, die die Größe Ihrer Videodateien verkleinern kann, so dass Sie sie auf verschiedene Arten von Wechselmedien, wie USB-Flash-Laufwerke oder optische Medien, anpassen können. VLC Media Player ist einer der am häufigsten verwendeten Media Player jetzt verfügbar, nicht nur wegen seiner Stabilität und Vielseitigkeit, wenn es darum geht, alle Arten von Multimedia-Dateien zu spielen, sondern auch für die Anzahl der zusätzlichen Funktionen, die es enthält.

Dies sind einige der vielen Funktionen, die viele Leute nicht für den Player von VideoLan wissen, wie die Option, das Format Ihrer Videos zu ändern, Live-Aufnahmen von dem, was auf dem Bildschirm passiert, herunterladen YouTube-Videos, oder sogar Aufzeichnen von Festplatten in physischem Format. Lesen Sie mehr, es könnte glatter sein, wie Quicktime oder Windows Media Player Fast alles auf modernen Computern wird von einer Maus gesteuert. Nicht VLC. Play/Pause ist eine Leertaste… Ernsthaft??? Und auch keine Möglichkeit, sie der Maus neu zuzuweisen. Ich versuchte verzweifelt, es zu mögen, aber mit dieser “Ich muss an meinem Schreibtisch sitzen, wenn ich etwas zu sehen” Haltung der Entwickler funktioniert einfach nicht für mich. Und ja, Sie können: 1. bewegen Sie Ihre Maus, um Cursor zu sehen; 2. verschieben Sie es nach unten, so dass die Steuerelemente sichtbar werden; 3. Suchen Sie Pause-Taste und klicken Sie darauf; 4.

Warten Sie nach Der Wiederaufnahme, bis kühe nach Hause kommen, damit die Kontrollen vom Bildschirm verschwinden… Etc. Oder… Klicken Sie – Instant Pause, ein anderer – Fortsetzen, wie es funktioniert in, sagen wir, MPC-HC. MPC-HC vielleicht manchmal instabil, aber es ist viel einfacher zu leben. In der Tat, der einzige Grund, warum VLC auf meinem PC überhaupt ist, dass es Standard-Player für Untertitel-Bearbeitung ist… Ich würde mich sonst nicht darum kümmern. Funktioniert auf Win10, was nicht über BSplayer gesagt werden kann:) VLC Media Player (64-Bit) ist ein Liebling vieler Video-Beobachter dank reichlich Formatunterstützung, Stil und Anpassungsoptionen. Es gibt nicht viele Videos, die diese App nicht spielen und erstaunlich gut spielen kann. Es ist mehr als genug, um der einzige Video-Player zu sein, den Sie jemals auf Ihrem Computer benötigen werden. Die Standardversion des Programms deckt jedoch die meisten Basen ab, die Sie benötigen.

VLC Media Player (64-Bit) ist seit Jahren immer einer der beliebtesten Videoplayer, und das ändert sich nicht so schnell. Es gibt Benutzern mehr Flexibilität und Formatunterstützung als die meisten anderen Spieler und bleibt auf dem neuesten Stand in Bezug auf Funktionen. De una cadena de TV descargo varios védeos con extensién . Flv. En la informacién multimedia, cédecs, en el apartado AUDIO los que tienen una informacién al final que dice “Extension AAC:SBR” s`lo se oye el audio durante 10 segundos. Los que no llevan esta informacién, sé. Aparentemente sohn iguales.